Kuwait Import Export
Home / Internationale Spedition / Kuwait Import Export

kontaktieren Sie uns für Anfragen im Bereich Logistik Kuwait

Ihr Partner für Kuwait – Import/Export per Luftfracht & Seefracht

Politisch ist das Emirat Kuwait am Persischen Golf eine unbedeutende Größe, als Ölproduzent dagegen fast eine Weltmacht. Im diesem Spannungsfeld bewegt sich auch die Wirtschaft des Landes. Deutschland ist von allen EU-Ländern der wichtigste Handelspartner Kuwaits. Neben Im- und Exporten spielen Ausrüstungsinvestitionen eine wichtige Rolle im Wirtschaftsverkehr – mit entsprechendem Bedarf für geeignete Transportlösungen.

Sea, Air, Transport & Service ist im Emirat in Kuwait-City präsent. Dies liegt angesichts der Nachbarschaft zum Internationalen Flughafen, der zentralen Bedeutung der Stadt für das Land und der kurzen Wege im Emirat nahe. Luftfrachtsendungen können hier sowohl als Import als auch als Export durch uns abgewickelt werden. Kuwait verfügt über zwei bedeutendere Häfen über die wir den Im- und Export Ihrer Seefracht anbieten. Shuwaikh Port am Rande von Kuwait-City ist der wichtigere: Er grenzt an eine Industrie- und Freihandelszone und verfügt über moderne Containeranlagen. Der zweitgrößte Hafen Shuaiba liegt etwa 45 km südlich der Hauptstadt.

Für Sie in Kuwait vor Ort

Spedition für Import und Export Kuwait, per Luftfracht und SeefrachtOb es um Import, Export oder Ausrüstungsgüter geht – die Experten von Sea, Air, Transport & Service und ihre Partner vor Ort sind für Sie da, wenn Sie Transportbedarfe von und nach Kuwait haben. Durch die Präsenz in der Kapitale können wir sehr schnell für Sie geeignete Lösungen darstellen, egal ob es um Luftfracht oder Seefracht geht. Dabei dürfen Sie auf den gewohnten Komplett-Service von Sea, Air, Transport & Service bauen, der Ihnen mehr bietet als reinen Transport – zum Beispiel die Abwicklung und Verzollung. Auch bei Umzügen von oder nach Kuwait sowie bei Fahrzeugtransporten per See- oder Luftfracht helfen wir Ihnen gerne weiter.

Angebot anfordernKontakt erhalten Sie zu uns ganz einfach – mit dem Kontaktformular, telefonisch oder per Mail. Wir antworten Ihnen umgehend und bieten Ihnen die passende Lösung. Probieren Sie es aus!


Kuwaits Wirtschaft – ein Kurzüberblick

Flagge von KuwaitDas Emirat Kuwait ist ein Wüstenstaat, der seinen Wohlstand primär dem Öl verdankt. Die Öleinnahmen machen fast 60 Prozent des Bruttoinlandsproduktes und über 90 Prozent der Staatseinnahmen aus. Obwohl mit 3 Mio. Einwohnern (davon rd. 2,5 Mio. Ausländern) und knapp 18.000 qkm Fläche eher ein Winzling, ist Kuwait führendes Ölförderland (2015: Weltrang neun), acht Prozent der weltweiten Erdölreserven werden hier vermutet. Das Land verfügt auch über bedeutende Erdgasvorkommen, die bisher aber eine eher untergeordnete Rolle spielen.

Die Bewohner Kuwaits leben zum größten Teil (ca. 80 Prozent) im Umfeld der Hauptstadt Kuwait-City. Trotz Bemühungen um Diversifizierung seiner Wirtschaft ist das Emirat immer noch durch die Dominanz des Öls geprägt. Das ist Fluch und Segen zugleich. Dem „schwarzen Gold“ verdankt das Land ein im Verhältnis zu seiner Größe bedeutendes Bruttoinlandsprodukt (BIP) und eines der höchsten Pro-Kopf-Einkommen der Welt. 2014 lag das BIP bei knapp 176 Mrd. US-Dollar, das Pro-Kopf-Einkommen betrug ca. 42.000 US-Dollar, das wegen der hohen Zahl geringverdienender Ausländer aber sehr ungleich verteilt ist. Die Wirtschaftswachstum schwankt mit den Ölpreisen.

Ein Risikofaktor für Kuwait ist seine brisante geopolitische Lage. Ohne eigene militärische Stärke befindet sich das Land an der Nahtstelle von Iran, Irak und Saudi-Arabien in einem der konfliktträchtigsten Gebiete der Erde. Den Fortbestand seiner Unabhängigkeit verdankt das Emirat vor allem der Sicherheitspartnerschaft mit den USA. Wie bedroht die Existenz ist, zeigt die kurzzeitige Eroberung durch den Irak unter Saddam Hussein – Auslöser des 1. Golfkriegs.

Auch in der Außenhandelsbilanz Kuwaits dominiert das Öl. 2014 standen Importen von gut 27 Mrd. US-Dollar Exporte in Höhe von über 103 Mrd. US-Dollar gegenüber. Die Ausfuhren werden zu mehr als 90 Prozent durch Öl- und Ölprodukte bestimmt. Hauptabnehmerländer sind Südkorea, Indien, Japan, die USA und China. Kuwait importiert vor allem Maschinen und Transportausrüstung, verschiedene Fertiggüter und Nahrungsmittel. Hauptlieferländer sind die USA, China, Saudi-Arabien, Südkorea, Japan, Deutschland und Indien.

Die wichtigsten Flughäfen und Seehäfen in Kuwait

Flughafen / SeehafenIATA-Code / UN/LOCODEZugeordnete Stadt
Flughafen KuwaitKWIKuwait-Stadt
Seehafen ShuwaikhKWSWKAl Asimah Governorate
Seehafen ShuaibaKWSAAAl Ahmadi Governorate

01. Sie benötigen ein Angebot

Profitieren Sie von unsere Erfahrung bei Transporten aus oder nach Kuwait.
Unserer weitreichendes Netzwerk in Kuwait sowie gute Konditionen machen uns zu einem starken Partner .

02. Was benötigen Sie?

03. Der direkte Kontakt!

  • +49 (0)89 1250 30 790

  • info@sats.group