EORI-Nummer
Home / EORI-Nummer

Was bedeutet der Begriff "EORI-Nummer"?

« Zurück zum Index

Die EORI-Nummer ist eine Nummer, die zur Beteiligtenidentifikation bei Zollanmeldungen und summarischen Ein- und Ausgangsanmeldungen dient. EORI bedeutet dabei Economic Operators‘ Registration and Identification.

Die EORI-Nummer hat zum 1.11.2009 die vorher in Deutschland geltenden Zollnummern abgelöst. Die Vergabe von EORI-Nummern erfolgt nach EU-weit einheitlichen Standards. Die Nummer besteht aus bis zu 17 Zeichen mit einem zweistelligen Länderkennzeichen an den beiden ersten Positionen. Für Deutschland lautet das Präfix DE.

EORI-Nummern benötigen Wirtschaftsbeteiligte, die im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit regelmäßig mit zollrechtlich relevanten Vorgängen befasst sind. Das gilt zum Beispiel für die Teilnahme am ATLAS-Verfahren. Darüber hinaus benötigen alle unmittelbar an Ausfuhren Beteiligten (Ausführen, Anmelder und Vertreter) eine solche Nummer. Sie kann kostenlos beim Informations- und Wissensmanagement Zoll beantragt werden.

« Zurück zum Index