Shippers Decleration
Home / Shippers Decleration

Was bedeutet der Begriff "Shippers Decleration"?

« Zurück zum Index

Die Shippers Decleration for Dangerous Goods – oft nur kurz Shippers Declaration genannt – ist eine Anlage zum Luftfrachtbrief (AWB), die beim Transport von Gefahrgut ausgefüllt werden muss. Im Luftfrachtbrief selbst wird dabei auf das Vorliegen einer Gefahrgut-Versendeerklärung verwiesen.

Die Pflicht zum Ausfüllen einer Shippers Decleration ergibt sich aus den Dangerous Goods Regulations (DGR) der IATA, die internationale Standards zum Versand von Gefahrgut als Luftfracht definieren. In der Gefahrgut-Versendeerklärung erfolgen nähere Angaben zur Art des Gefahrguts, seiner Verpackung und den beförderten Mengen. Darüber hinaus werden die UN-Nummer und die Gefahrenklasse angegeben. Manchmal ist auch eine 24-Stunden-Notfallnummer zu nennen. Die Gefahrgut-Versendeerklärung darf nur von speziell geschultem Personal nach IATA-Vorgaben unterzeichnet werden.

« Zurück zum Index