Fragen und Antworten zum Thema Import von Fahrzeugen aus den USA

Fragen zum Transport sowie der Abwicklung

Wie lang dauert die Überführung eines Fahrzeugs aus den Vereinigten Staaten?

Die reine Transitzeit USA – Deutschland beträgt je nach Abfahrtshafen zwischen 2 und 6 Wochen. Inkl. Abholung, Export- und Importverzollung, Entpackung und Anlieferung, kann ein Transport somit zwischen 4 und 10 Wochen dauern.

Wir bieten Ihnen wöchentliche Abfahrten von allen unseren Standorten in den USA!

Wie können andere Spedition mit einer Abwicklungsdauer von 4 Wochen werben?
Hierbei handelt es sich in den meisten Fällen um Lockangebote! Da es nur wenige Reedereien gibt, ist die Komplettabwicklungsdauer bei allen Spedition identisch. Die reine Seefracht ist bei allen Speditionen gleich.

Wie hoch sind die Abholkosten in den USA?

Je nach Entfernung können die Abholkosten in den USA stark variieren wobei wir aufgrund der Menge der Fahrzeuge sowie der Standorte von denen aus wir Verschiffungen anbieten landesweit sehr günstige Preise anbieten können.

Oft ist es sogar so dass wir auf stark frequentierten Strecken günstigere Preise zu weiter entfernten Häfen anbieten können als zu naheliegenden.

Wird das Fahrzeug bei der Abholung gefahren?

Selbstverständlich werden keine Fahrzeuge von uns auf eigener Achse bewegt! Alle Abholungen werden durch von uns ausgewählte Transportunternehmen auf spezielen Fahrzeugtransportern transportiert.

Welche Dokumente werden für die Verschiffung benötigt?

Sowohl für die Ausfuhrabfertigung in den USA wie auch für die Einfuhr (Import) nach Europa benötigen wir den originalen Title (Fahrzeugbrief) und die Bill of Sale (Kaufvertrag) oder einen anderen Kaufnachweis wie z.B. einen Ausdruck von Ebay nachdem das Fahrzeug ersteigert wurde.

Bei Exporten über Miami benötigen wir zusätzlich eine Kopie Ihres Reisepasses inkl. des Einreisestempels falls Sie selbst beim Kauf des Fahrzeugs in den USA waren.

Kann ich das Fahrzeug selbst bei Ihnen im Hafen abholen?

Selbstverständlich besteht die Möglichkeit der Übernahme des Fahrzeug in unserem Lager in Bremerhaven. Bitte beachten Sie jedoch dass keine Abholung an dem Tag möglich ist an dem der Container in Bremerhaven ankommt da die Fahrzeug noch entladen und verzollt werden müssen.

Sie werden von uns rechtzeitig über das Ankunftsdatum sowie eine mögliche Abholung informiert.

Auf Anfrage können wir Ihnen gerne auch die Auslieferung in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder jedem anderen Land der EU anbieten.

Ist mein Fahrzeug während des Transports versichert?

Standartmäßig sind die Fahrzeuge während der Überführung nicht versichert. Optional bieten wir unseren Kunden eine Zusatzversicherung für den Transport.


Zoll und Steuern

Gibt es Möglichkeiten zum Import von Fahrzeugen zu vergünstigten Eingangsabgaben?

Die Möglichkeit zu Einfuhr von Fahrzeugen zu vergünstigten Eingangsabgaben besteht bei Fahrzeugen die älter als 30 Jahre sind. Entgegen Fahrzeugen jüngeren Baujahrs fallen hier lediglich 7% Einfuhrumsatzsteuer und kein Zoll an.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier

Kann ich mein Fahrzeug als Umzugsgut abgabenfrei einführen?

Sollten Sie mindestens 12 Monate im Ausland (z.B. den USA) gelebt haben beseht unter Umständen die Möglichkeit der Einfuhr als Umzugsgut.
Bitte beachten Sie hierbei dass das Fahrzeug mindesten 6 Monate auf Sie zugelassen war und Sie keinen Wohnsitz im Inland hatten.

In der Regel fordert der Zoll Unterlagen wie z.B. eine Bestätigung des Arbeitgebers aus dem Ausland oder andere Nachweise die die Verlagerung des Lebensmittlpunkt unterstreichen. Hierzu gehört unter anderem auch die Neuanmeldung hier in Deutschland.


Allgemeine Fragen zum Import von Fahrzeugen aus den USA

Lohnt sich die Mühe ein Fahrzeug aus den Vereinigten Staaten zu importieren?

Abgesehen vom Dollarkurs bietet der Amerikanische Markt z. B. besonders im Bezug auf amerikanische Fabrikate und Oldtimer interessante Schnäppchen.

Wir haben für Sie noch allgemeine Informationen zum Kauf von Fahrzeugen in den USA zur Verfügung gestellt.

Wie sieht es mit der Garantie bei importierten Fahrzeugen aus?

Ein gesetzlicher Anspruch auf Garantieleistungen besteht wie bei Importen aus EU-Ländern nicht und ist von den meisten Herstellern auch nicht zu erwarten. Gern helfen wir Ihnen bei Auswahl und Abschluss einer Garantieversicherung.