Startseite/Projektlogistik/Breakbulk-Verschiffungen

Breakulk Verschiffungen nach Maß

Break Bulk-Verschiffung

Der englische Begriff Break Bulk steht für Güter, die weder in Containern verladen werden können, weil sie deren übliche Abmessungen sprengen oder zu schwer sind, noch Fließ- oder Schüttgut darstellen. Die deutsche Übersetzung Stückgut ist nicht ganz deckungsgleich mit der englischen Bezeichnung, kommt dem aber nahe.

Ein wesentliches Merkmal von Break Bulk-Verschiffungen ist, dass die Transportgüter als Einzelstücke ver- und entladen werden müssen. Auch der Transport auf einzelnen Paletten, in Kisten, Fässern oder Rollen wird darunter gefasst. Früher waren Break Bulk-Verschiffungen der Regelfall bei Seefracht. Seit dem Aufkommen und der Verbreitung der Container-Schifffahrt ist ihre Bedeutung stark rückläufig. Heute wird diese Form der Verschiffung dann genutzt, wenn ein Container-Transport nicht in Betracht kommt.

Wann Breakbulk-Verschiffung gefragt ist

Typische Break Bulk-Güter sind Maschinen- und Maschinenteile, Windräder, Generatoren und Turbinen, überhaupt alle Arten von Schwergut, obwohl die Schwergut-Eigenschaft nicht zwingend ist. Häufig fallen Break Bulk-Verschiffungen im Zusammenhang mit Projektladungen an. Aber auch Eisen-, Stahl- und Forsterzeugnisse und viele andere Güter werden auf diese Weise verschifft. Die Ver- und Entladung erfolgt entweder über besondere Break Bulk-Terminals, Container-Brücken, Schwimmkräne oder mittels eigener Schwergutkräne auf dem jeweiligen Schiff. Das hängt von der Ausstattung des jeweiligen Hafens bzw. Schiffs und vom zu befördernden Transportgut ab.

Sea, Air, Transport & Service – auch bei Breakbulk-Verschiffung für Sie da

Bei Sea, Air, Transport & Service können Sie selbstverständlich auch Break Bulk-Verschiffungen in Auftrag geben. Als internationale Spedition mit langjähriger Erfahrung kennen wir uns auch mit dieser Form des Seetransports bestens aus und verfügen über ausgezeichnete Verbindungen zu entsprechenden Reedereien. Je nachdem kommen konventionelle Frachter zum Einsatz oder spezielle Schwergut-Schiffe, sofern erforderlich.

Manchmal ist es auch möglich, sperrige Güter trotzdem mit Containern zu transportieren, wenn Spezial-Behälter jenseits der Standard-Maße eingesetzt werden können. Wir beraten Sie kompetent und zuverlässig, welche Form des Transports in Ihrem Fall in Frage kommt und am besten Ihren Vorstellungen hinsichtlich Preis und Leistung entspricht.

Bauen Sie auf Komplett-Service mit Erfahrung!

Auch bei Break Bulk-Verschiffungen können Sie sich auf den gewohnten Komplett-Service von Sea, Air, Transport & Service verlassen. Das heißt, wir organisieren und führen für Sie den Transport vom jeweiligen Ausgangsort und zum Bestimmungsort durch – und das rund um den Globus. Auch um die ganze formale Abwicklung kümmern wir uns. Sie können die Beförderung voll und ganz uns überlassen!