Guiyang in ChinaReisfelder in ChinaHafen in China mit BootPavilion Bridge China

Umzug nach China – Leben und Arbeiten im Reich der Mitte

China ist mit fast 10 Mio. qkm flächenmäßig einer der größten Staaten und mit 1,37 Mrd. Menschen das bevölkerungsreichste Land der Welt. In den letzten beiden Jahrzehnten hat die Volksrepublik eine beispiellose wirtschaftliche Erfolgsgeschichte geschrieben. Trotz der inzwischen etwas abgekühlten Konjunktur gehört Chinas Wirtschaft nach wie vor zu den dynamischsten der Welt. Im Reich der Mitte verbinden sich auf faszinierende Weise jahrtausendealte Geschichte und Kultur mit dem Aufbruch in die Zukunft. Längst ist das Land politisch und ökonomisch eine Weltmacht.

Mit einem Bruttoinlandsprodukt von mehr als 11 Bio. US-Dollar besitzt China nach den USA die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt. Beim Pro Kopf-Einkommen bewegt sich das Land mit 5.000 Dollar international verglichen noch eher im Mittelfeld. Das zeigt die noch bestehenden Potentiale, um zu den entwickelten Industrieländern aufzuschließen. Trotz der nach wie vor geltenden sozialistischen Staatsideologie ist der Wohlstand ungleichverteilt. Es gibt erhebliche Einkommensunterschiede und ein deutliches Stadt-Land-Gefälle.

Deutschland ist Chinas wichtigster Handelpartner in Europa, umgekehrt ist die Volksrepublik Deutschlands wichtigster Handelspartner in Asien. Das Außenhandelsvolumen beider Länder lag 2015 bei fast 170 Mrd. Euro, ein neuer Rekordwert. Mit seiner riesigen Bevölkerung und dem rasanten Wirtschaftswachstum stellt China für deutsche Unternehmen einen gigantischen Absatzmarkt dar. Derzeit sind mehr als 5000 deutsche Firmen in China präsent, das kumulierte Volumen der deutschen Direktinvestitionen im Reich der Mitte beträgt rund 50 Mrd. Euro. Jährlich kommen zwischen ein und zwei Mrd. Euro an zusätzlichen Investitionen hinzu.

Vor dem Hintergrund der umfangreichen deutschen Präsenz verwundert es nicht, dass sich viele Deutsche aus beruflichen oder geschäftlichen Gründen auch längere Zeit in China aufhalten. Als Reiseland ist China ein zunehmend beliebtes Fernreiseziel. Überraschend mag erscheinen, dass die Volksrepublik auch als Auswandererziel von Bedeutung ist. 2015 entschieden sich mehr als 2700 Deutsche dafür, dauerhaft in China zu leben. China ist damit nach den USA, Australien und der Türkei das viertwichtigste Auswandererland für Deutsche außerhalb Europas.

Aufenthalte in China – nicht ohne Visum

Bei aller Öffnung zur Welt hin – bei den Einreisebestimmungen zeigt sich China immer noch zugeknöpft. Es besteht grundsätzlich Visum-Pflicht. Die Regelungen dazu sind kompliziert und bürokratisch. Die Beantragung von Visa benötigt zum Teil einigen Vorlauf. Wichtig zu wissen: Für Reisen nach Hongkong und Macao gelten eigene Vorschriften. Hier sind extra Visa nötig. Bei Aufenthalten in Tibet sind ebenfalls besondere Regelungen zu beachten.

Am einfachsten haben es noch Reisende. Für sie gibt es ein Touristenvisum (L-Visum). Es ist für drei Monate gültig und berechtigt zu einem Aufenthalt von maximal 30 Tagen. Verlängerungen während des Aufenthaltes im Land sind möglich. Für andere Zwecke gibt es ebenfalls spezielle Visa mit spezifischen Voraussetzungen und Regelungen: das Studienvisum (X-Visum) für Studienaufenthalte, das F-Visum für Praktika, das Besuchervisum (Q-Visum) für Besucher von chinesischen Staatsangehörigen oder Personen mit Daueraufenthaltsgenehmigung in China und das Privatvisum (V-Visum) für Verwandtenbesuche im Land.

Geschäftsreisende benötigen das M-Visum, das es wiederum in mehreren Varianten mit unterschiedlichen zeitlichen Aufenthaltsregelungen gibt. Manchmal kann auch das F-Visum genutzt werden. Bei Geschäftsvisa muss zusätzlich eine geschäftliche Einladung einer chinesischen Firma oder Behörde vorliegen. Um in China arbeiten zu können, wird das Z-Visum in Verbindung mit einer Arbeitserlaubnis benötigt. Für den Erhalt des Visums ist eine Gesundheitsprüfung erforderlich.

Dauerhaft in China leben

Dauerhaftes Leben und Arbeiten in China ist nicht ganz einfach. Im Unterschied zu Ländern wie den USA oder Australien ist China kein klassisches Einwanderungsland. Wenn der Daueraufenthalt hier genehmigt wird, handelt es sich um einen besondere Ausnahme. Benötigt wird ein sogenanntes D-Visum, dessen Ausgabe streng limitiert ist.

Um das D-Visum zu erhalten, müssen die betreffenden Personen in der Regel bereits über eine lange China-Erfahrung verfügen und mehrere Jahre im Land gelebt haben. Außerdem muss ein besonderer Bezug zum Land nachgewiesen werden können. Er zeigt sich zum Beispiel in familiären Bindungen, besonderen Leistungen für das Land, der nachhaltigen Tätigkeit als Investor in China oder in wichtigen persönlichen Beziehungen.

Sea, Air, Transport & Service – Ihr Partner beim Umzug von und nach China

Umzüge von und nach China mit Deutschland als Ausgangs- oder Zielland sind angesichts der umfangreichen gegenseitigen Wirtschaftsbeziehungen und der umfassenden deutschen Präsenz in China keine Seltenheit. Für ihre Realisierung bedarf es einer erfahrenen internationalen Spedition, die sich mit grenzüberschreitenden Transporten über große Entfernungen hinweg und den zu beachtenden Regularien bestens auskennt. Bei Sea, Air, Transport & Service ist Ihr China-Umzug immer in guten Händen, egal ob der Anlass geschäftlich oder privat ist, ob es um einen vorübergehenden oder dauerhaften Aufenthalt geht oder ob das Ziel Peking, Shanghai, Chongqing oder eine andere Region ist.

Wir sind erfahrene Spezialisten bei Umzug und Relocation. Unser Umzugs-Service bietet Ihnen mehr als nur Transport. Sie dürfen von uns einen Komplettlösung erwarten, bei der wir vom Anfang bis zum Ende des Umzugsprozesses für Sie da sind. Umzugsplanung, Abbau, Einpacken, Beförderung, Entpacken und Wiederaufbau: das können Sie von uns erwarten – Abwicklung aller Formalien und Verzollung inklusive. Auch Fahrzeugtransporte bei Umzügen sind für uns kein Problem. Für Firmen entwickeln wir bei Bedarf auch umfassendere Konzepte für Relocation und Standortvelagerung und setzen sie um.

So können Sie sich in aller Ruhe am neuen Stand- und Wohnort einrichten und sich auf Ihre Aufgaben dort konzentrieren. Nutzen Sie die Erfahrung von Sea, Air, Transport & Service bei internationalen Umzügen und lassen Sie sich von unseren Leistungen überzeugen! Unsere Experten sind jederzeit für Sie da.